Dipl. Pädagogin, Systemische Beraterin, Yogalehrende 

 

Schon immer war es mir eine Herzensangelegenheit Menschen auf ihrem Weg mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und ich freue mich, dass ich diese Kompetenz durch mein Studium der Pädagogik und verschiedene Ausbildungen wie z.B. Systemische Beraterin, Yoga- und Achtsamkeitslehrende und Seminaren zu den Themen Kommunikation, Beziehungen, Motivation professionell und beruflich umsetzen darf. Ich arbeite seit 10 Jahren im sozialen Umfeld und habe umfassende Erfahrung in der Beratung und Begleitung von Veränderungsprozessen für vielfältige und besondere Lebenssituationen gesammelt. Auch begleite und unterstütze ich in Krisensituationen. Dabei geht es für mich hauptsächlich um einen Perspektivwechsel, das Verstehen des eigenen Handelns und die Chance der Veränderung.

Ich biete ressourcenorientierte Seminare für junge, und ältere Menschen an und unterrichte im 5. Jahrgang einer Schule Achtsamkeit als Methodenkompetenz.

Ich habe gelernt, dass mehr Freude und Gelassenheit uns dabei helfen, schwierige Situation besser zu meistern und Veränderungsprozesse leichter und nachhaltiger umzusetzen. Dabei helfen klare Zielvorstellungen sowie das Vertrauen in die eigenen Stärken und Fähigkeiten. Und genau hier setzen meine Angebote an: Sowohl in der Beratung, in Workshops und auch beim Yoga geht es um die Stärkung des Selbstwertgefühls, das Erkennen der eigenen Ressourcen und das Erweitern des eigenen Handlungsspielraumes.

Meine Arbeit ist vor allem praxisnah, effektiv und empathisch-analytisch. Ich wecke neue Impulse in Dir und unterstütze Dich auch „out of the box“ zu denken und kreative Lösungswege zu entdecken.

Mein Ziel ist es, Dich wieder auf Kurs zu bringen.